Mehr als 5 Millionen Besucher im Jahr informieren sich beim 1A Verbraucherportal
Home » Versicherung » Private Krankenversicherung » Tarife » DKV Tarif KTN 2 – 29
DKV Tarif KTN 2 – 29 2017-03-17T16:10:32+00:00

Tarifbereich Krankentagegeld – KTN 2 – 29

Bei stationären Rehabilitationsmaßnahmen wird geleistet, wenn zuvor, eine schriftliche Zusage erteilt wurde. Keine Leistung bei Arbeitsunfähigkeit während einer Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme.
Nein, nur wenn Zeiten einer Vorversicherung angerechnet wurden, verzichtet der Versicherer auf sein Kündigungsrecht in den ersten 3 Versicherungsjahren, und zwar in Höhe des bisherigen Anspruchs auf Krankengeld.
Nein, keine Leistung während der gesetzlichen Beschäftigungsverbote.
Außerhalb der Zeiten des gesetzlichen Beschäftigungsverbotes wird Krankentagegeld in tariflichem Umfang gezahlt.

Allgemeiner Tarifbereich – KTN 2 – 29

Bei Aufenthalten im außereuropäischen Ausland kann der Versicherungsschutz durch besondere Vereinbarungen ermöglicht werden.
Eine Kündigung erfolgt mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist zum Ende des Versicherungsjahres.
Ein Verzicht der Wartezeiten erfolgt aufgrund der Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses. Vorversicherungszeiten bei Personen, die aus der gesetzlichen Krankenversicherung oder aus einem öffentlichen Dienst mit Anspruch auf Heilfürsorge ausscheiden, werden auf die Wartezeiten angerechnet.

Private Krankenversicherung Vergleich 2017!