VHV Versicherung


Anfangs dachte bei der VHV noch niemand daran, dass aus dem Unternehmen einst einer der größten und wichtigsten Autoversicherer Deutschlands werden könnte.

Im Gründungsjahr 1919 gab es zwar bereits Auto­mobile, gegründet wurde die VHV aber eigentlich als Haftpflichtversicherungsanstalt der Hannoverschen Baugewerks- und Berufs­genossen­schaft.



Noch heute ist die VHV als der große Spezial­versicherer der Bauwirtschaft bekannt, der von Profis für Profis gegründet wurde. Das Unternehmen mit seinen etwa 2.500 Mitarbeitern kooperiert nicht nur mit den verschiedensten Fach­verbänden, es engagiert sich u.a. auch für die Bauforschung.

Mit der Zeit erweiterte sich jedoch das Portfolio der VHV, andere Versicherungen wie die VHV Kfz-Versicherung fanden bei den Versicherten großen Anklang und bildeten bald ein weiteres wichtiges Standbein für das Unternehmen mit Stammsitz in Hannover.

Heute ist die VHV einer der größten Kfz-Versicherer und hat sich dabei ihre eigene Nische geschaffen: Ihre Versicherungsleistungen zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass sie vergleichs­weise preis­wert zu haben sind. Zum anderen glänzt sie jedoch auch mit einem bedarfsgerechten und um­fassenden Versicherungs­schutz, der individuell erweitert werden kann. Die VHV ist mittlerweile eine Konzern­gruppe mit mehreren Tochter­gesell­schaften und Niederlassungen in München und Berlin. Sie entstand im Jahr 2003 nach der Fusion der VHV Vereinigte Haftpflicht­versicherung VVaG mit der Hannoverschen Lebensversicherung aG.



Hannover


Die VHV-Autoversicherung

Die VHV hat sich nicht nur einen Namen als eine der größten und günstigsten Kfz-Versicherer gemacht, sie bietet für Privatpersonen genauso wie für Geschäftskunden eine Vielzahl an Services, die im Baustein-System miteinander kombiniert werden können.


VHV-Autoversicherung für Privatkunden

Für Verbraucher am interessantesten ist sicherlich der privat-Tarif VHV Klassik-Garant: Dieser Grundtarif ist schon ab knapp 50 Euro im Jahr zu haben und verfügt dabei über alle notwendigen und sinnvollen Leistungen. So umfasst der Tarif nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungssummen, im Preis inbegriffen sind seit Jahren auch automatisch eine Mallorca-Police und ein Rabattretter ab SFK 25.

Großes Plus: Die Leistungs-Update-Garantie. Sobald ein neues Produkt oder ein verbesserter Service eingeführt wird, wird die bestehende Versicherung automatisch und ohne Mehrkosten darauf umgestellt – die Kfz-Versicherung ist so immer auf dem neuesten Stand. Ebenfalls nicht immer selbstverständlich: Der 24-Stunden-Service, der selbst an Sonn- und Feiertagen erreichbar ist. Individuell ausbauen kann man den schon sehr guten Basisschutz durch Zusatzpakete wie das Kasko-Zusatzpaket Exklusiv oder einzelne Zusatzleistungen wie einen Auslandsschutz oder eine GAP-Deckung. Ein weiterer Pluspunkt für die VHV-Autoversicherung: Der Schadenservice Easy-Drive, der bereits Bestandteil des Basis-Tarifs VHV Klassik-Garant ist.

VHV Kfz-Versicherung für Geschäftskunden

Aber nicht nur private Autofahrer können sich bei der VHV auf ihre Versicherung verlassen: Unternehmen können ihre Fahrzeugflotte mit individuelle Versicherungskonzepten versichern lassen. Auch hier gilt die Devise: Bestmögliche Leistung zu günstigen Konditionen. Der Versicherungs­umfang variiert dabei je nach Größe des Fuhrparks: Kleine Flotten profitieren von ganz ähnlichen Konditionen wie Privatpersonen, für größere Fahrzeugflotten kann ein individuell auf die Unternehmensbedürfnisse zugeschnittener Rahmenvertrag abgeschlossen werden. Ergänzt wird das Angebot u.a. durch Spezialkonzepte für Bauunternehmen, Handwerker und IT-Unternehmen. Auch hier ist es möglich individuelle Zusatzversicherungen abzuschließen – beispielsweise eine Verkehrs-Rechtsschutz oder eine Insassen-Unfallversicherung.

Wie auch bei der privaten Autoversicherung gilt auch für gewerbliche Versicherte die Leistungs-Update-Garantie: Auch noch längere Zeit nach Vertragsabschluss profitieren auch gewerbliche Kunden ohne orga­nisa­torischen oder finanziellen Aufwand von verbesserten Leistungen und Services, die ganz automatisch in die bestehende Versicherung integriert werden.


  

Geschäftsfelder der VHV


Die 2003 durch Fusion entstandene VHV-Gruppe steht unter der Leitung der VHV Vereinigte Hanno­versche Versicherungen a.G. und bedient mehrere Geschäftsfelder, die im Laufe der Zeit entstanden sind und sich allesamt hervorragend am Markt positionieren konnten – die meisten Versicherungsprodukte der VHV sind mehrfach ausgezeichnet, im Mittelpunkt immer wieder das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis der Tarife. So ist die Marke Hannoversche Leben unter dem Dach der Hannoversche Lebensversicherung AG, einer 100-prozentigen Tochter der VHV-Gruppe, auf den Direktvertrieb von Lebensversicherungen spezialisiert. Ebenfalls zur VHV-Gruppe zählen u.a. auch die VHV Allgemeine Versicherung AG, die VHV Lebens­versicherung AG oder die VAV Versicherungs­aktien­gesellschaft.

Neben Lebensversicherungen zählen auch Haftpflicht- und Hausratversicherungen, Wohngebäude- und Unfallversicherungen, Rechts­schutz­versicherungen und viele mehr zum Portfolio der Hannoveraner. Auffällig dabei ist, dass so gut wie jedes Versicherungsprodukt der VHV bei unabhängigen Tests bisher hervorragend abschnitt.

Allein die Hausratversicherung wird immer wieder für ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet – ein Prinzip, das allen Versicherungsleistungen der VHV innewohnt. Aufgrund ihres Engagements in Bauwirtschaft und –forschung kann die VHV auch heute noch eines der innovativsten und am besten durchdachten Versicherungsprodukte für Bauherren anbieten, die auf dem Markt zu finden sind.

Systematisch werden die Services an die sich verändernden Umstände angepasst, was Innovationen wie die Baugewährleistungs-Versicherung oder den Bürgschafts-Service nach sich zieht. Unter der Marke VHV vertreibt die VHV-Gruppe nicht nur Haftpflichtversicherungen, sondern auch Kfz-Versicherungen. Als einer der größten Kfz-Versicherer Deutschlands vertreibt die VHV mit dem Basistarif Klassik-Garant ein Spitzenprodukt, das seit Jahren von tausenden unabhängigen Vermittlern empfohlen wird und in Vergleichstests unabhängiger Institute und Zeitschriften stets Spitzenplätze einnimmt. Sein Geheimnis: Der Basistarif kann nicht nur individuell erweitert werden, er verbindet zudem dauerhaft günstige Konditionen mit unschlagbar guten Serviceleistungen, die zum Teil deutlich über den sonst üblichen Standard liegen.



Die VHV im Test


Egal ob Hausrat- oder Lebensversicherung, Gebäude- oder Kfz-Versicherung: Unabhängige Tests bestätigen immer wieder die herausragende Qualität der VHV.


Auto StartRegelmäßig staunen Tester wie Kunden über das außerordentlich gute Preis-Leistungsverhältnis: Einerseits zählt die VHV zu den günstigsten Versicherern, andererseits bietet sie den schnellen, unbürokratischen, umfangreichen Service, den Verbraucher bisher nur von teureren Versicherungsunternehmen gewohnt waren. Beispiel gefällig?

Regelmäßig räumt die VHV eine Auszeichnung nach der anderen etwa für ihre Hausrat- und Lebensversicherung ab. Aber nicht nur hier weiß das Unternehmen zu überzeugen: Die Tester von Finanztest beispielsweise staunten 2005 über das Beitragsniveau der VHV Autoversicherung, das bei 106 Angeboten deutlich besser als der Durchschnitt war.

Ass Compact kürte die VHV in ihrem Test von 1/2009 wiederholt zum Testsieger unter allen getesteten Kraftfahrtversicherungen und „optimal versichert“ ist sich seit 2007 nicht nur sicher, dass die VHV als klarer Testsieger mit bester Leistung überzeugt – das Verbrauchermagazin attestiert der VHV Autoversicherung auch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Dieses Ergebnis bestätigt laut Vorstandssprecher der VHV die bisherige Ausrichtung des Unternehmens und die Philosophie, sowohl im Preis als auch in der Leistung führend zu sein. Immer noch nicht überzeugt? Die international renommierte Rating-Agentur Standard & Poor’s vergab an die VHV die Rating-Note A und mehrfach erhielt das Unternehmen die Höchstbewertung von map-report für die hervorragende Leistung der VHV Autoversicherung.

Angesichts der vielen Anerkennungen und Auszeichnungen u.a. von Finanztest, Witte Financial Services, Ökotest, Capital, €uro und Wirtschaftswoche wundert es überhaupt nicht, dass die VHV von Experten zu den Big Five der Versicherungsbranche gewählt wurde. Übrigens: Geprüfte Qualität und Transparenz bestätigt auch das Gütesiegel des TÜV Nord, der die aktuellen Angebote der VHV ebenfalls gründlich unter die Lupe nahm.