WMF BKK

Die WMF BKK gehört zu den gesetzlichen Betriebskrankenkassen und wurde ursprünglich 1884 von der Württembergischen Metallwarenfabrik AG gegründet. Sie war eines der ersten Unternehmen, das ihre Mitarbeiter durch eine eigene Fabrikkasse gegen Krankheit versicherte. 

Daten und Fakten

Der Hauptsitz der Württembergischen Metallwarenfabrik Betriebskrankenkasse befindet sich in Geislingen. Neben dem Hauptsitz gibt es außerdem noch eine Geschäftsstelle in Espelkamp, wo sich Versicherte persönlich beraten lassen können. Seit 1996 ist die WMF BKK für alle Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung geöffnet. Die Anzahl der Mitglieder hat sich seit dieser Öffnung mehr als verdreifacht und zählt derzeit etwa 24.000 Versicherte.

Krankenkassenbeiträge jetzt vergleichen

Adresse und Kontakt

WMF BKK

Telefon: 07331 / 258 264

Telefax: 07331 / 257 539

Hotline: 01802 / 500 250

Eberhardstraße , 73312 Geislingen

www.wmf-bkk.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die WMF BKK besitzt Beitragsstabilität und solide Finanzen. Sie steht für umfassende Leistungen, versichertenfreundliche Entscheidungen sowie individuelle Beratung und Hilfe in allen Fragen rund um die Gesundheit. Besondere Leistungen der WMF BKK sind z.B. Haushaltshilfen, Gebärmutterhalskrebs-Impfungen (bis zum 26. Lebensjahr) und spezielle Behandlungsprogramme für chronisch Erkrankte. Die WMF BKK bietet individuelle Verträge für die integrierte Versorgung in den Bereichen Hüftenprothetik, Hautkrebsscreening, Hallo Baby oder FPZ (Integrierte Funktionelle Rückenschmerztherapie). Das Ziel des Unternehmens ist eine unbürokratische und rasche Auskunft durch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an den Kunden.Es ist außerdem möglich, hilfreiche Internetangebote der Krankenkasse zu nutzen. Über die Online-Geschäftsstelle können zahlreiche Angelegenheiten über das Internet abgewickelt werden. Die WMF BKK garantiert durch SSL-Verschlüsselung keine Zugriffe durch andere. Die Homepage informiert weiterhin über Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung und bietet zusätzlich einen Einblick in die Geschichte und Unternehmensphilosophie der WMF Betriebskrankenkasse.