Mannheimer Krankenversicherung

Die Mannheimer Krankenversicherung AG ist wirtschaftlich der Mannheimer Versicherungsgruppe untergeordnet und wurde 1991 gegründet. Sie ist damit ein relativ junges Tochterunternehmen der Mannheimer Versicherungen, deren Tradition bereits in das Jahr 1879 zurück zuführen ist.

Daten und Fakten

Ende des Jahres 2008 konnte das Unternehmen etwa 77.811 Versicherungsnehmer verzeichnen. Zudem wächst der Versichertenbestand der Mannheimer stetig an, sodass ein Jahr später etwa 3.188 Neuzugänge erfasst werden konnten. Ziele der Mannheimer Krankenversicherung AG sind die rundum Betreuung sowie die Unterstützung ihrer Kunden, hierfür stellt das Unternehmen fachkundige Servicekräfte zur Verfügung, welche für den privaten und gewerblichen Bereich eine kompetente und umfassende Beratung gewährleisten sowie optimale Versicherungslösungen für die Versicherten erstellen sollen.

Jetzt Tarife vergleichen

Adresse und Kontakt

Mannheimer Krankenversicherung

Telefon: 0621 / 457 800 0

Telefax: 0621 / 457 800 8

Augustaanlage 66, 68165 Mannheim

www.mannheimer.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die Kranken-Vollversicherung der Mannheimer richtet sich vor allem an Angestellte und Selbständige (Tarif PURISMA®) sowie an Existenzgründer (PRIVATPATIENT – Tarif VSB). Familien werden beim Produkt FAMIS® fündig. Weitere Angebote sind:

  • Für Ärzte: PRIVATPATIENT PREMIUM MEDIZINER – Tarif MV
  • Für Beamte: PRIVATPATIENT PREMIUM BEIHILFE
  • Für Expatriates: WELCOME® HEALTHCARE

» Private Krankenversicherung der Mannheimer im Test

Leistungsumfang im Überblick

Die Mannheimer Krankenversicherung bietet ihren Versicherungskunden ein breit gefächertes Angebot. Hierfür werden Tarife bereitgestellt, welche der jeweiligen Lebenssituation, beruflichen- und auch finanziellen Situation entsprechen sollen. Diese sind beispielsweise Spezialtarife für Singles oder für Familien. Für den Krankenvollschutz der Mannheimer Krankenversicherung AG können fünf Grundtarife gewählt werden, welche auf die entsprechende Berufssituation und Lebensumstände spezialisiert sind. In diesen Tarifen sind wesentliche Kernleistungen enthalten, diese können aber jenach Wünschen und Bedürfnissen durch weitere Leistungen ergänzt werden. Außerdem kann das Leistungsniveau jederzeit flexibel an diverse Änderungen der Lebensverhältnisse angeglichen werden.

Viele Tarife werden mit der Option zum Selbstbehalt angeboten, sodass die Versicherten selbstständig über das Maß ihrer Eigenverantwortung innerhalb des Versicherungsschutzes entscheiden. Werden bestimmte versicherte Leistungen nicht in Anspruch genommen, so kann der Versicherte Anteile der Beiträge durch die Krankenversicherung zurückerstattet bekommen. Für gesetzlich Versicherte bietet die Mannheimer Krankenversicherung AG eine Vielzahl von Zusatzversicherungen an, welche der Ergänzung des grundsätzlichen gesetzlichen Versicherungsschutzes dienen soll. Dazu gehört beispielsweise eine Krankenhaustagegeldversicherung.