BKK Linde

Die BKK Linde wurde am 01. Oktober 1952 unter dem Namen Betriebskrankenkasse Linde der Gesellschaft für Linde’s Eismaschinen Aktiengesellschaft gegründet. Mit den damals nur zehn Mitarbeitern und knapp 3.500 Mitgliedern startete das Unternehmen in den Markt der gesetzlichen Krankenversicherung. Mit der bundesweiten Öffnung für alle Interessenten konnte die Krankenkasse viele Mitglieder dazu gewinnen und betreut heute rund 60.000 Versicherte.

Daten und Fakten

Die BKK arbeitet zur Erweiterung ihres Leistungsangebotes mit der Central Krankenversicherung zusammen und bietet in diesem Zusammenhang private Zusatzversicherungen an. Um für die Versicherten immer erreichbar zu sein, ist die Krankenkasse an elf Geschäftsstellen, u.a. in Wiesbaden, Aschaffenburg, Dresden, Hamburg, Pullach, Köln, Leuna und Schalchen erreichbar.

Krankenkassenbeiträge jetzt vergleichen

Adresse und Kontakt

BKK Linde

Telefon: 0611 / 736 66

Telefax: 0611 / 736 661 0

Hotline: 0800 / 110 563 1

Konrad-Adenauer-Ring 33, 65187 Wiesbaden

www.bkk-linde.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die BKK Linde bietet neben den üblichen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung weitere Extraleistungen, teilweise auch ohne Extrakosten.Mit der Aktivwoche bietet die Kasse ihren Versicherten unterschiedliche Gesundheitsprogramme wie Wirbelsäulengymnastik oder Walking in verschiedenen Kurorten zu selbst ausgewählten Zeiträumen. Allein die Kosten für Verpflegung und Unterkunft müssen selbst getragen werden.Mit dem Bonusprogramm der BKK Linde erhalten Versicherte pro Kalenderjahr eine einmalige Bonuszahlung von einem bestimmten Betrag. Die Teilnahme am Bonusprogramm beginnt am Ersten des Monats, in dem die Teilnahmeerklärung eingeht bzw. durch die Krankenkasse bestätigt wird, und endet mit dem Ablauf von zwölf Monaten. Im Programm FitBonus+ beträgt die Rückzahlung 80 Euro (pro Kalenderjahr), bzw. 160  Euro, sofern mindestens eine Gesundheitsleistung durch den Versicherten selbst finanziert wird.Folgende Programme sind für Bonusprogramme verpflichtend:Auswahl frei wählbarer ProgrammeIn Bayern bietet die BKK Linde ein Hautkrebsscreenings für Versicherte unter 35 Jahren jedes Jahr, in Nordrhein-Westfalen für 19-34 Jährige jedes zweite Jahr an.