BIG – direkt gesund

1996 wurde von der Bundesgesinnung für Hörgeräteakustiker die erste Direktkrankenversicherung Deutschlands gegründet. Heute betreuen 500 BIG-Mitarbeiter bundesweit ihre 390.000 Versicherten 24 Stunden am Tag. Der Hauptsitz befindet sich in Dortmund. Die BIG setzt auf neue Kommunikationswege und konzentriert sich auf die Online-Betreuung ihrer Kunden. Damit bezwecken sie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, einen ausgezeichneten Service und niedrige Verwaltungskosten.

Daten und Fakten

Das Ziel des Unternehmen ist es, innovative Leistungen für den Einzelnen sowie moderne, tragfähige Konzepte für ihr System zu bieten. Die Versicherten sollen optimal versorgt und beraten werden. Durch die klare Struktur und das moderne Personalkonzept kann die BIG schnell und unbürokratisch Entscheidungen treffen. Das unternehmerische Denken der Mitarbeiter wird gefördert, sodass jeder Einzelne verantwortungsvoll zum Erfolg der BIG beitragen kann. Zum 1.1.2015 ist die BIG – direkt gesund mit der BKK VICTORIA-D.A.S. fusioniert. Die neue große Krankenkasse sieht sich so gut gerüstet für den Wettbewerb in der Krankenversicherungsbranche.

Krankenkassenbeiträge jetzt vergleichen

Adresse und Kontakt

BIG – direkt gesund

Telefon: 0231 / 555 70

Telefax: 0231 / 555 719 9

Hotline: 0800 / 545 654 56

Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund

www.big-direkt.de

Leistungen und beliebte Tarife

Zu den grundsätzlichen Leistungen der BIG zählen unter anderem Krankentransporte, bei denen sie bis auf die gesetzlichen Beträge den verbleibenden Anteil übernehmen. Dasselbe gilt auch für Arznei- und Verbandsmittel. Für alle Kontrolluntersuchungen und Früherkennungstermine fällt keine Praxisgebühr an. Bei einer Schwangerschaft steht die BIG jedem Versicherten zur Seite und übernimmt die Kosten einer Hebamme. Krankenhausbehandlungen werden ebenfalls von der BIG übernommen.

Sie bietet außerdem Behandlungsprogramme für chronische Erkrankungen, sodass eine erstklassige Behandlung möglich ist. Weiterhin setzt die BIG auf alternative Therapien und Naturheilverfahren bei bestimmten Erkrankungen. Entscheidet man sich für den Wahltarif BIGselect Natur werden anthroposophische, homöopathische und pflanzliche Arzneimittel erstattet. Besonders ist auch, dass sie zusammen mit der Klinik Möhnsee eine dreiwöchige Reha-Maßnahme für Kunden entwickelt haben, die unter dem Burnout-Syndrom leiden. Dort werden unterschiedliche Therapien, Bewegungstherapie, Physiotherapie, Einzelpsychotherapie etc. durchgeführt. Die ebenfalls angebotenen Zusatzversicherungen ermöglichen eine Erweiterung des Leistungsspektrums der BIG. Für ihre Wahltarife wurde sie bereits von ÖKO-TEST ausgezeichnet.

Testsieger 2016: Die BIG direkt gesund im Test