Axa Krankenversicherung

1839 wurde der Vorgänger der heutigen AXA Konzern AG von Kaufleuten unter der Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. gegründet. Die “Kölnische Feuer-Versicherungs-Gesellschaft, genannt Colonia”, konnte ihre erste Bewährungsprobe beim “Großen Brand” von Hamburg 1842, bei dem ein Drittel der gesamten Stadt zerstört wurde, zur Zufriedenheit ihrer Kunden bestehen.

Daten und Fakten

Das Versicherungsangebot der Axa wurde stetig erweitert. Neben der Nordstern-Lebensversicherungs-AG entstand 1962 mit der Gründung der Union-Krankenversicherungs-AG in Köln der Vorläufer der heutigen AXA Versicherung AG. Im Geschäftsjahr 2008 ist die AXA Krankenversicherung AG zum viertgrößten Anbieter der privaten Krankenversicherungen (PKV) in Deutschland geworden. Grund für diesen Aufschwung (vorher befand sie sich an 10. Stelle) war vor allem die juristische Fusionierung der Krankenversicherungen der DBV-Winterthur und AXA im Juli 2008. Ende des Jahres 2008 zählten sie mehr als 1,3 Millionen Mitglieder. Des Weiteren erzielte die AXA Versicherung AG im gleichen Jahr Beitragseinnahmen in Höhe von rund 2,09 Milliarden Euro. Die AXA Konzern AG besitzt insgesamt 16 im gesamten Bundesgebiet verteilte Standorte. Ende 2008 beschäftigte der Konzern 11.668 Mitarbeiter und vergab 498 Ausbildungsplätze.

Jetzt Tarife vergleichen

Adresse und Kontakt

Axa Krankenversicherung

Telefon: 01803 / 202 612

Telefax: 01803 / 292 200

Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln

www.axa.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die AXA Versicherung ist auf dem Markt der privaten Krankenversicherung mit einer ganzen Reihe von Tarifen aufgestellt, um eine Vielzahl von Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen anzusprechen. Tarife zur Krankenvollversicherung sind:

  • Tarif VITAL-N mit 100 % Übernahme für ambulante und stationäre Behandlungen, sowie bei Sehhilfen und Zahnersatz ein Tarif für Gesundheitsbewusste
  • Tarif EL-BONUS-N richtet sich vor allem an Preisbewusste
  • Tarif ELEMENTAR-N erstattet meist zu 100 % ohne Selbstbehalt
  • Tarif VISION1-N gilt als “private Krankenversicherung ohne Kompromisse”

» Private Krankenversicherung der AXA im Test

Leistungsumfang im Überblick

Zu den Versicherungsleistungen zählen neben individuell strukturierten privaten Krankenversicherungen ebenfalls Zusatzleistungen für gesetzlich Versicherte. Daraus ergeben sich, nach Angaben des Unternehmens, Lösungen für Gesundheitsbewusste, für Preisbewusste oder aber auch komplett ohne Selbstbeteiligung.

Zum Versicherungsschutz gehören unter anderem Leistungen wie die Kostenerstattung im Bereich der ambulanten sowie stationären Behandlung. Die AXA Krankenversicherung AG bietet mit der Deutschen Ärzteversicherung Absicherungen speziell für Mediziner an. Durch die Verschmelzung mit der DBV-Winterthur ergibt sich des Weiteren ein Versicherungangebot zugeschnitten auf Beamte.