ARAG Allgemeine Versicherungs-AG

Die ARAG (Auto-Rechtsschutz-Aktien-Gesellschaft) wurde 1935 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. In den folgenden Jahrzehnten erweiterte die ARAG ständig ihr Versicherungsangebot und erwarb 1984 schließlich die Bavaria Krankenversicherungs-AG, die 1990 in ARAG Allgemeine Versicherungs-AG umbenannt wurde.

Daten und Fakten

Die Konzernzentrale befindet sich heute in Düsseldorf. Einen weiteren Standort gibt es aber auch noch in München. Insgesamt erzielte die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG im Jahr 2008 Beitragseinnahmen in Höhe von 233,9 Millionen Euro und verzeichnet somit eine positive Geschäftsentwicklung. Das Versicherungsangebot reicht von der Krankenvollversicherung bis zu Zusatzversicherungen für gesetzlich versicherte Personen. Neben Privatpersonen bietet die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG Unternehmern eine private Krankenversicherung für ihre Mitarbeiter in Form einer Kollektivversicherung an. Des Weiteren gibt es spezielle Tarife für Beihilfeberechtigte, also Beamte, Beamtenanwärter und deren unterhaltsberechtigte Angehörige, die die Kostenlücken innerhalb der Beihilfe schließen sollen. Darüber hinaus stellt die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG ihren versicherten Kunden ein Gesundheitstelefon zur Verfügung, bei dem Experten Fragen rund um das Thema Gesundheit, wie zum Beispiel Krankheiten, Therapien oder Medikamente beantworten und den Kunden bei der Suche nach Fachärzten und Kliniken unterstützen.

Jetzt Tarife vergleichen

Adresse und Kontakt

ARAG Allgemeine Versicherungs-AG

Telefon: 089 / 412 40

ARAG Platz 1, 40472 Düsseldorf

www.arag.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die ARAG Versicherung hält eine ganze Reihe von Tarifen für die private Krankenversicherung bereit. So bietet Tarif K eine Krankenkostenvollversicherung in der KomfortKlasse, derTarif FlexiPro ist demgegenüber im Premiumbereich eingesiedelt. Darüber hinaus gibt es z.B. noch:

  • Tarif 271-277 als Ergänzung für beihilfeberechtigte Beamte
  • einen Zahnergänzungstarif für GKV-Versicherte durch den Tarif Z50/90
  • die Tarife 261, 262 als Krankenhauskosten-Ergänzungstarife
  • Tarif 11 als Krankenhaustagegeld-Tarif

» Private Krankenversicherung der ARAG im Test

Leistungsumfang im Überblick

Zum Versicherungsschutz gehören unter anderem Leistungen im Bereich der ambulanten Heilbehandlung. Auch die Vorteile als Privatpatient im Krankenhaus, wie die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer mit Anspruch auf Behandlung durch den Chefarzt, sind enthalten. Des Weiteren sind Leistungen wie die zahnärztliche Behandlung und medizinische Vorsorgeuntersuchungen sowie Schutzimpfungen, Kostenunterstützungen bei Hilfsmitteln wie Sehhilfen, Medikamente sowie psychotherapeutische Untersuchungen und Behandlungen dabei.

Der Auslandskrankenschutz beläuft sich bei den meisten Tarifen weltweit auf drei Monate und ist für Reisen im europäischen Raum zeitlich unbegrenzt gültig. Außerdem sichert sich der Kunde im Pflegefall mit der privaten Pflegezusatzversicherung ab. Der Versicherungsschutz beginnt bereits ohne Wartezeit bei Pflegestufe 1.